1. Schultag

Schön, dass du da bist!

Dieser Satz stand am 14. September 2020 an der Tafel in der Volksschule Bad Schwanberg. Immerhin war es der allererste Schultag für 19 junge Schwanbergerinnen und Schwanberger.

Spannung, Aufregung, Vorfreude und vielleicht auch manchmal etwas Unsicherheit konnte man sehen, wenn man am ersten Schultag in den kleinen Schulhof der VS Bad Schwanberg geblickt hat. Dort versammelten sich nämlich Eltern und Kinder der zukünftigen Schulkinder. Nach einer kurzen Begrüßung von Herrn Muchitsch und Frau Müller hieß es auch schon Abschied nehmen von der Familie. Coronabedingt konnten die Eltern heuer nämlich nicht mit ins Klassenzimmer, was für die Kinder kein Problem darstellte. Mutig marschierten sie in die Schule und dann ging´s ab ins Klassenzimmer, wo schon Klassendrache Konstatin auf die 11 Mädchen und 8 Buben wartete. Mit einer kurzen Geschichte, anschließendem Kennenlernen und Erkunden des Klassenzimmers verging die erste Stunde wie im Flug. Gleich darauf folgte eine kurze Andacht zum Schulanfang und ein schnelles Fotoshooting, somit war der erste Tag auch schon wieder Geschichte.
Wir wünschen der Drachenklasse eine wunderschöne, lehrreiche, spaßige und erfolgreiche Zeit an der Volksschule Bad Schwanberg.